CIRS

SMR | CIRS Software

Nur so lassen sich das ganz individuelle Risiko sowie die eigene Schadenquote ermitteln und langfristig durch eine Risikohistorie auswerten.

Die Nutzung von CIRS ist kennwortgeschützt und anonym. Sowohl der Verfasser, als auch die Patienten bleiben anonym. Es existieren keine Verbindungen zu Patientenkarteien oder anderen Dokumentationssystemen.

Durch das SMR CIRS-Tool wird das tatsächliche Risiko der Einrichtung sichtbar. Schwachstellen werden schneller aufgedeckt, und es können zeitnah Maßnahmen entwickelt werden, um die Eintrittswahrscheinlichkeit zu senken.

UmfrageUmfragemaske CIRS DownloadDownload SMR | CIRS Datenblatt